News

19.12.2020 - Stadt Werl vergibt Ehrennadel an sechs Bürger.

Und unserer 1. Vorsitzender Michael Rammelmann ist einer von ihnen.

Herzlichen Glückwunsch! :)

Bericht vom Soester-Anzeiger: Link

Update Termine:

Coronabedingt musste unsere Musical Gala ja leider schon abgesagt werden.
Zudem verschieben wir unsere Aufführungen von "Die Päpstin" auf das Frühjahr
2022.

Weitere Infos werden wir dann zeitnah verkünden.


07.02.2020 - Unser neuestes Musical Projekt !

Mit Freuden verkünden wir, dass das YoungStage Musiktheater im Herbst 2021 das Musical "Die Päpstin" aufführen wird.
Zudem erwartet euch im Mai 2020 eine kleine Musical Gala, mit einigen Stücken unserer bisherigen Musicals.

Wiki: Die Päpstin



15.01.2020 - Freie Plätze im Orchester

Nach unserem Jubiläum zum 10-jährigen Bestehen im September 2018 sowie sechs gelungenen Aufführungen von „Natürlich Blond“ im September 2019, bei denen dem Verein auch der Werl-Preis verliehen wurde, steht jetzt das nächste große Event bevor: Am 16. und 17. Mai 2020, sind zwei Gala-Abende geplant, bei welchen YoungStage die Highlights aus den verschiedenen Musicals präsentieren wird.

Ein idealer Zeitpunkt, in das Vereinsleben und die Proben hinein zu schnuppern. „Alle, die Lust am gemeinsamen Musizieren haben, sind bei uns willkommen“, sagt Pianist Marvin Krause und ergänzt: „Wir freuen uns immer über frischen Wind im Orchester.“ Lust dabei zu sein?

Was dich erwartet beschreiben die Musiker*innen des Orchesters wie folgt: „Im Forum der Ursulinenschulen in Werl trudeln regelmäßig nach und nach junge Musikerinnen und Musiker ein. Neuigkeiten werden ausgetauscht, Instrumente werden ausgepackt und gestimmt. In wenigen Minuten beginnt hier eine Probe des Orchesters. Während der Probe herrscht eine konzentrierte aber ungezwungene Atmosphäre. Es wird deutlich, dass auf das Können eines jeden Instrumentalisten individuell eingegangen wird, sodass sich jeder wohl fühlt mit seinem Beitrag am großen Ganzen.“ Ergänzend zu den regelmäßigen Proben (jeweils an Samstagen und/oder Sonntagen) finden während eines laufenden Projektes auch immer wieder intensive Probentage statt. Einmal während jeden Projektes fahren alle – Ensemble und Orchester – zu einem Probenwochenende in eine Jugendherberge. Dabei kommt natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.“

„Wir möchten zusammen etwas Großes erreichen“, sagt Marvin Krause und meint damit nicht nur die musikalischen Aspekte. Es geht um die Gemeinschaft, auf die alle besonders stolz sind. Die Teenager und jungen Erwachsenen spiegeln eine soziale Verbundenheit wider: einfach ein tolles Team. Die Proben, gemütliche gemeinsame Abende, kleinere öffentliche Auftritte und nicht zuletzt die sechs Aufführungen der Musicals selbst schweißen zusammen und stärken jeden einzelnen.

Unser Orchester besteht aus einem „bunten Mix“ von Musikern im Alter zwischen 12 und 30 Jahren, von denen einzelne schon seit mehr als 10 Jahren, manche seit mehreren Musicalprojekten und einige noch „recht frisch“, d. h. seit dem letzten Projekt dabei sind. Aus zeitlichen Gründen wird es einigen Musiker*innen leider nicht mehr möglich sein, weiterhin mitspielen zu können, so dass im Orchester Plätze zu vergeben sind. Die bevorstehende Gala, ein Projekt der etwas anderen Art, bietet Interessierten aktuell die Möglichkeit, uns zum Start dieses Projektes kennenzulernen und ein paar Schnupperstunden zu erleben.

Interessierte melden sich bitte – gern auch mit Fragen - per E-Mail an info@youngstage-musiktheater.de
Wir freuen uns auf dich und dein Mitwirken in unserem Orchester!

WerlPreis2019Col 300
28.09.2019 - Werlpreis 2019

So sprachlos haben wir unseren 1. Vorsitzenden Michael Rammelmann selten gesehen. :)
Nach der 5. Vorstellung von Natürlich Blond wurde uns der Werlpreis der A. Stein'schen Buchhandlung von Herrn Alexander Stein verliehen.

Bilder Soester-Anzeiger - Klick mich!



23.09.2019 - Natürlich blond - Fotos - Soester Anzeiger

Die ersten 3 Vorstellungen liegen hinter uns. :)
Nico Nölken vom Soester Anzeiger hat während unserer Premierenvorstellung ein paar Fotos geschossen.
Klick mich!



31.08.2019 - Natürlich blond - Fotos

Ein paar Vorabeindrücke gefällig ? :)
Wir haben schon mal ein paar Fotos in der Schule geschossen und in unserer Galerie veröffentlicht !
Klick mich!

Wir freuen uns auf Euch !



Plakat Blond 300
09.05.2019 - Ticket-Vorverkauf für Natürlich blond

Tickets sind ab dem 10.05.2019 an folgenden Stellen zu erwerben.

-    Stein'sche Buchhandlung
-    Stadtinformation Werl
-   
tickets@youngstage-musiktheater.de
21.01.2019 - Natürlich blond - Termine

Die Termine für die Aufführung von "Natürlich blond" stehen fest.

20.09.2019 - 18:30
21.09.2019 - 18:00
22.09.2019 - 16:00
27.09.2019 - 18:30
28.09.2019 - 18:00
29.09.2019 - 16:00

Wir freuen uns schon darauf !



Flyer 10 Jahre neutral
22.08.2018 - Anmeldung zur Jubiläumsfeier

Hier nochmal die Erinnerung, dass alle aktiven und ehemaligen Mitglieder sowie Helfer, herzlichst eingeladen sind, zur 10 jährigen Jubiläumsfeier.
Bitte meldet Euch unter info@youngstage-musiktheater.de an.




30.05.2018 - Natürlich blond

"Natürlich blond" - so heißt unser nächstes Stück, welches wir voraussichtlich im Herbst 2019 auf die Bühne bringen.
Die ersten Vorbereitungen laufen schon und wir freuen uns auf diese neue Herausforderung.


06.04.2018 - Fotos von "Die Schöne und das Biest"

Unsere Fotografen waren wieder sehr fleißig während den Vorstellungen.
Die Bilder sind nun in der Galerie zu finden: Link


18.03.2018 - Dernière !

Wow! Sechs großartige Vorstellungen von "Die Schöne und das Biest" liegen nun hinter uns.

Eine lange Zeit der Proben und Vorbereitungen gingen dem voran, was wir an den letzten 3 Wochenenden zu sehen und zu hören bekamen:
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die über sich hinauswachsen und mit unglaublich viel Spaß und Energie inmitten dieses wundervollen Projekts stehen.
Und ein Team von Erwachsenen, die dahinter stehen und alles dafür tun, dem ganzen einen sicheren Rah
men zu bieten.
Wir sind überglücklich und sehr stolz auf das, was wir alle zusammen geleistet haben und auch ein bisschen wehmütig, dass dieses Projekt nun hinter uns liegt.


DANKE an unser fantastisches Publikum, das uns bei allen Aufführungen so toll unterstützt hat!
Und DANKE an alle Beteiligten für Eure unermüdliche Energie!

Fotos werden derzeit sortiert und kommen demnächst in die Galerie.


05.03.2018 - Premiere !

Was für eine fantastische Premiere!
Wir sind überglücklich und stolz auf alle Beteiligten!

Danke auch an das wundervolle Publikum für Eure Unterstützung!

Fotos von der Premiere: Soester-Anzeiger
(Quelle: Soester Anzeiger Nölken)

02.12.2017 - Vorverkauf startet

Ab dem 02.12.2017 könnt Ihr Karten an den folgenden Vorverkaufsstellen erwerben oder online anfragen.
-    Buchhandlung an der Basilika
-    Stein'sche Buchhandlung
-    Sekretariat im Ursulinengymnasium
-   
tickets@youngstage-musiktheater.de
15.11.2017 - Gesucht: Requisiten

WIR suchen noch folgende Requisiten.

- Brille mit dicken Gläsern (Karnevalsartikel)
- Alte Filzhüte
- Alte kleine Milchkanne aus Blech
- Schinken oder Wurst aus Kunststoff
- Kleiderbürste aus Holz (kann auch größer sein)
- Teppichfransen Kamm
- Alte Petroleum Lampen
- Arbeitslatzhose (beige) ca. Gr.40

Falls jemand einen der gesuchten Gegenstände noch rumliegen hat und zur Verfügung stellen möchte,
würde wir uns freuen, von Ihnen zu hören.

Gerne via Mailan info@youngstage-musiktheater.de oder per Kontaktformular.
08.06.2017 - Ein Hauch von Hollywood ?... roter Teppich inklusive :)

Gestern hatten wir einen Auftritt bei der diesjährigen Verleihung des Siederpreises in der Stadthalle in Werl, der in diesem Jahr an Herrn Walentowski verliehen wurde.
Unter den Gästen fanden sich einige Prominente, darunter Otto Waalkes, Axel Schulz und Musicaldarstellerin Anna Maria Kaufmann.

Unser Ensemble präsentierte mit Klavierbegleitung verschiedene Lieder aus unseren bisherigen Produktionen "Marie Antoinette" und "Die drei Musketiere" und zum ersten Mal wurde ein Stück aus unserem neuen Musical "Die Schöne und das Biest" zum Besten gegeben.

Obwohl die Aufregung zu diesem außergewöhnlichen Anlass besonders groß war, stand die Freude an der Musik im Mittelpunkt und unsere Akteure konnten das Publikum begeistern.
Schon am Sonntag geht es weiter, wenn wir mit dem Ensemble und dem Orchester gegen 16 Uhr auf dem Siederfest auftreten!

Fotos/Quelle: www.soester-anzeiger.de ab Bild 62

IMG 1048 300IMG 1049 300IMG 1051 300
IMG 1052 300IMG 1053 300IMG 1050 300
Orchester2016 250
21.11.2016 - Das YoungStage-Orchester sucht Dich !

Das YoungStage-Orchester sucht wieder tatkräftige Unterstützung.
Nähere Infos gibt es mit Klick auf das Bild.

25.09.2016 - Robin Hood Derniere

Sechs wahnsinnige Aufführungen von Robin Hood liegen hinter uns.
Es war eine wahnsinnig tolle Zeit, aber wir blicken keinesfalls wehmütig zurück.

Unser Blick geht in die Zukunft, denn schon heute bei unserer Derniere wurde das neue Musical verkündet.
Als nächstes spielen wir "Die Schöne und das Biest"

17.05.2016 - Aufführungstermine und Ticketvorbestellung

Die Aufführungstermine für Robin Hood - für Freiheit und Gerechtigkeit stehen fest.
Einen Überblick findet Ihr unter Termine.
Orchester 250
22.06.2015 - Das YoungStage-Orchester sucht Dich !

Das YoungStage-Orchester sucht tatkräftige Unterstützung.
Nähere Infos gibt es mit Klick auf das Bild.

07.06.2015 - Unser Auftritt auf dem Werler Siederfest

Eindrücke vom unserem "kleinen" Auftritt auf dem Siederfest findet ihr in der Galerie: Siederfest 2015

Zusätzlich sind einige Fotos vom Soester Anzeiger online (ab Bild 28)
Soester Anzeiger  (Quelle: Soester Anzeiger: Jahnich)

01.06.2015 - Robin Hood - Für Liebe und Gerechtigkeit

Endlich ist es offiziell! Unser neues Musical steht fest! Als nächstes spielen wir das Musical "Robin Hood"!

Zwar steht die Besetzung noch nicht fest, doch der erste Probentermin schon.
Am 22. August proben wir das erste Mal für "Robin Hood"!

Wer gerne dabei sein möchte, hat jetzt die Chance, sich bei uns anzumelden.
Am einfachsten geht das über das Kontaktformular auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf neue Gesichter!
12.05.2015 - Anstehende Termine

Wir treten am 7. Juni auf dem Siederfest in Werl und am 15. August beim Tag der offenen Tür der Stadtwerke Werl auf !
29.03.2015 - Fotos von den 3 Musketieren

Knappe 4190 Fotos hat unser Fotograf Herr Rinke am 2. Vorstellungswochenende geschossen.
Eine Auswahl von den 3 Tagen finden Sie in der Galerie.

25.03.2015 - Interner Bereich

Die Anmeldung für die Nachfeier und die DVD Bestellung sind umgezogen in die Seite "Intern" im oberen Menü.

Intern

16.03.2015 - Nach dem Musical ist vor dem Musical.

Ein ganzes Jahr Probe liegt hinter dem YoungStage Musiktheater.
Am Sonntag standen wir zum letzten Mal mit „Die Drei Musketiere“ auf der Bühne. Anstrengende Wochenenden, stressige Proben.
Der ein oder andere Wutanfall, Tränen. Doch all das ist vergessen, sobald wir gemeinsam auf der Bühne stehen.

Sobald der letzte Ton des Finales gesungen ist, fällt alle Anspannung von uns ab, strahlende Gesichter überall auf der Bühne. Und wenn man ins Publikum schaut – dasselbe.
Menschen, die begeistert aufstehen und uns auf der Bühne zujubeln. Standing Ovations, für einige von uns die ersten ihres Lebens.
 
Natürlich geben wir die geforderte Zugabe bereitwillig. „Die Überfahrt“, unser Lieblingschorstück, mit Nebel, Blitz und Donner und „Seegang“, sorgt, wenn wir es alle gemeinsam auf der Bühne singen, für unglaubliche Gänsehaut bei jedem von uns.

Und wenn unser erster Vorsitzender, dann seine letzte Ansprache an das Publikum hält, ist wieder allen klar: YoungStage ist für uns alle wie eine zweite Familie geworden.
Die Ansprüche an die jungen Darsteller und Musiker sind hoch, doch das, was dabei rauskommt, ist es wert.

Wir bedanken uns bei allen, die uns auf dem Weg begleiten und bei denen, die im Publikum sitzen und jede Vorstellung zu etwas besonderem machen.

08.03.2015 - Degenduelle und Wortgefechte

09.12.2014 - Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf startet! Ab Donnerstag bekommen Sie die Karten in den Pausen im Sekretariat im UG, ab Samstag in der Buchhandlung an der Basilika in Werl und bei Piccobello in Büderich und am Sonntag während unseres Auftritts in der Stadthalle exklusiv bei uns. Also schnell Weihnachtsgeschenke sichern!